NL GB DE
filter

Optionen

Runde G

An der Kall-Aue

Charakter

Aus dem engen Rurtal entlang der bewaldeten Täler von Kall- und Schlehbach geht es hinauf auf die windige Hochfläche von Schmidt. Fahrtechnisch ist die Strecke insgesamt für jedermann zu bewältigen, denn außer einem steilen, langen Single-Trail zwischen Zweifallshammer und Schmidt ist die Runde überwiegend einfach aufgebaut. Hier ist man in direkter Anbindung zum Nationalpark-Infopunkt in Zerkall mit einem Parkplatz, man kann jedoch auch leicht mit der Bahn anreisen zum Bahnhof Nideggen-Brück. Parkmöglichkeiten gibt es ebenfalls im Ort Nideggen am Zweifallshammer, bei Schmidt-Scheidbaum, in Kommmerscheid oder in Mausbach.

Sehenswertes:

  • Kall- und Schlehbachtal
  • Wildpark Schmidt
  • Nationalpark-Infopunkt Schmidt
  • Nationalpark-Infopunkt Zerkall

Einkehrmöglichkeiten:

  • Schmidt
  • Zerkall
  • Nideggen

Schwierigkeit

mittel

Strecken Downloads

Strecke als GPX-Datei für Ihr GPS-Gerät Streckendetails als PDF-Datei

Instagram Feed

#runde_g